Donnerstag, 03. Dezember 2020
Notruf: 112

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden, liebe Freunde,

wir hatten geplant, am vergangenen Wochenende (18. - 20. September) das 125-jährige Jubiläum der Feuerwehr und des Musikzuges zu feiern. Am Anfang der Covid-19 Pandemie hatten wir die Hoffnung, dass wir das Jubiläum
noch am geplanten Datum feiern können. Mit der Zeit wurde uns dann aber schnell klar, dass es unter diesen Bedingungen nichts werden würde.

Wir möchten aber weiterhin das Jubiläum feiern. Getreu dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" soll es ein Jahr später, also im September 2021, stattfinden. Der genaue Termin ist noch nicht finalisiert. Sobald dies soweit ist, werden wir euch informieren.

Wir hoffen, dass bis dahin die Einschränkungen aufgehoben sind und es einen Impfstoff gibt, sodass einer würdigen, schönen und ausgelassenen Feier des Jubiläums nichts im Wege steht.

Wir hoffen, dass ihr gesund bleibt und dass die Auswirkungen der Pandemie in einem überschaubaren Maß bleiben, wie wir diese aktuell haben.

Niko v. Köckritz (Ortsbrandmeister)

Michael Zech (stellv. Ortsbrandmeister)

Nina Lorfing (Leiterin Musikzug)

Mathias Kind (stellv. Leiter Musikzug)